Einleitung

Blue Dahu SA ist Verkäufer aller Produkte und Dienstleistungen dieser Website.

Die Website www.lovguru.ch (im Folgenden "die Website") ist eine E-Commerce-Website, die über das Internet zugreifbar und für jeden Benutzer dieses Netzwerks zugänglich ist.

Sie wird von der Firma Blue Dahu SA, einer Gesellschaft (im Folgenden als BDSA bezeichnet) betrieben, deren eingetragener Sitz sich in Chemin de Geffry, CH-1073 Savigny befindet und im Handelsregister des Kantons Waadt unter der Nummer CHE 140 375 642 eingetragen ist.

Die Website ermöglicht BDSA, seine Produkte (nachfolgend "die Produkte") im In- und Ausland anzubieten. Die Website ist allein für Privatverbraucher reserviert und für geschäftliche Zwecke strengstens untersagt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "Bedingungen") regeln die Nutzung der Website und der Dienstleistungen (im Folgenden "die Dienste"), die angeboten werden, sowie jeden Kauf, der auf der Website getätigt wird. Jegliche Nutzung der Website beinhaltet die vollständige Zustimmung des Kunden gegenüber diesen AGB. Die Zustimmung der AGB erfolgt durch Ankreuzen des Kästchens "Ich habe die AGB gelesen und halte mich mit der Erstellung eines Kundenkontos uneingeschränkt daran."

Es ist eime vollständige Zustimmung erforderlich und jede Zustimmung unter Vorbehalt gilt als null und nichtig. Im Falle einer Änderung dieser Bedingungen gelten die AGB zum Zeitpunkt der Nutzung der Dienste oder der Bestellung. Für weitere Informationen können Sie den Kundendienst unter guru@lovguru.ch kontaktieren

1. Produkte

Die wesentlichen Produktmerkmale sind auf der Website auf der jeweiligen Produktseite dargestellt. Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass die Bilder, Fotos und Farben der zum Verkauf angebotenen Artikel aufgrund der Wirkung des Internetbrowsers oder des verwendeten Bildschirms möglicherweise nicht den tatsächlichen Farben entsprechen könnte.

Produkte zum Verkauf auf der Website sind nur im Rahmen der verfügbaren Bestände lieferbar. Wenn ein oder mehrere bestellte Artikel nicht mehr verfügbar sind, wird der Kunde per E-Mail informiert. Der Kunde kann dann die Bestellung des betreffenden Artikels oder der betreffenden Artikel stornieren und bekommt den bereits bezahlten Betrag sein Bankkonto, das der Kreditkarte entspricht, die zur Zahlung verwendet wurde, spätestens innerhalb 30 Tage zurück erstattet.

2. Der Preis

Die Preise der Produkte, sind auf der Seite des jeweiligen Artikels angegeben und in Schweizer Franken zu verstehen.

Die Preise der Produkte auf der Website sind unabhängig vom Lieferort und beinhalten alle Schweizer Steuern (TTC), ausschließlich der Versandkosten, für die der Kunde selbst verantwortlich ist. Es wird präzisiert, dass die Zollgebühren und alle Steuern, die bei Lieferung in bestimmte Länder anfallen, nicht im Preis inbegriffen sind und in der Verantwortung des Kunden liegen. Jede Änderung der gesetzlichen Mehrwertsteuer wird automatisch in den Preisen der Artikel berücksichtigt, sobald diese auf unserer Website in Kraft tritt. Die gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angezeigt werden.

3. Registrierung

Bei der Bestellung wird der Kunde aufgefordert, ein Kundenkonto zu erstellen, wo er jederzeit seine eingegebenen Daten einsehen kann und von speziellen Werbeangeboten zu profitieren kann. Der Kunde füllt ein persönliches Informationsformular wahrheitsgemäß aus und ist verpflichtet, die erforderlichen Informationen jederzeit zu aktualisieren und auf dem neuesten Stand zu halten. Der Kunde muss außerdem eine E-Mail-Adresse und ein Passwort für die Registrierung wählen, und wird jedes Mal aufgefordert diese einzugeben, um auf sein Konto zuzugreifen. Die persönlichen Informationen des Kunden sind somit durch einen Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und ein persönliches Passwort geschützt, so dass der Kunde und nur er allein darauf zugreifen kann. BDSA besteht darauf, dass der Kunde diese Informationen nicht an Dritte weitergibt. Der Kunde muss außerdem nach jeder Sitzung sich aus seinem Profil ausloggen und das Browserfenster schließen. Dies schützt den Kunden und verringert das Risiko, dass andere Benutzer des Mediums, das er für die Verbindung verwendet hat, Zugang zu seinen persönlichen Informationen erhalten. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Vertraulichkeit seines Passwortes. Der Kunde trägt allein die Folgen einer betrügerischen Verwendung seines Passwortes. Der Kunde hat das Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten, die BDSA an dem Individuum hält und kann sein Recht ausüben, diese Informationen zu sehen, indem er schriftlich den Kundendienst unter der Adresse service.data@lovguru.ch anfragt; dies widerruft nicht das Recht aus gutem Grund die Behandlung dieser Daten zu widersprechen. Mit einer Bestellung bestätigen Sie gegenüber BDSA, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

4. Verkaufsprozess

  • Der Kunde geht auf die BDSA-Website www.lovguru.ch.
  • Der Kunde fügt die gewünschten Artikel in seinen Warenkorb ein.
  • Der Kunde erstellt ein Kundenkonto bzw. loggt sich in sein bestehendes Kundenkonto ein.
  • Der Kunde prüft die Elemente seiner Bestellung, identifiziert und korrigiert ggf. diese in der Bestellübersicht.
  • Der Kunde bestätigt die Bestellung, den Gesamtpreis bzw. den Pauschalpreis, indem er auf "Weiter mit dem Kauf" klickt, was die Annahme der Verkaufsbedingungen von BDSA impliziert.
  • Der Kunde erhält eine elektronische Empfangsbestätigung seiner Bestellung. Die Bestellung selbst wird nach Eingang einer Zahlungsbestätigung bearbeitet.
  • Nach der Verifizierung der Zahlungsbestätigung erhält der Kunde eine elektronische Auftragsbestätigung seiner Bestellung.
  • Der Kunde erhält seine Lieferung an die im Moment der Bestellung angegebene Lieferadresse.

 

Die Zusammenfassung der Bestellung wird auch im Bereich "Mein Konto" in der Kategorie "Meine Bestellungen" verfügbar sein. Alle Bestellungen werden erst nach Annahme der Zahlung validiert. Der Kunde ist damit einverstanden, dass die Rechnung als Beweis für das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien gilt. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Rechnung mit der Auftragsbestätigung auszudrucken.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Produkte bleiben bis zum Eingang der Zahlung Eigentum von BDSA.

6. Zahlungsbedingungen

Die gesamte Zahlung muss bei der Bestellung erfolgen. BDSA akzeptiert keine An- oder Teilzahlungen. Der Kunde bestätigt mit Tätigung der Zahlung, dass er berechtigt ist, das angegebene Zahlungsmittel zu nutzen. BDSA behält sich das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen oder zu stornieren, wenn es Schwierigkeiten bei der Zahlung gibt. Der Kunde kann seine Bestellung mit einer der folgenden Zahlungsmethoden abwickeln:

ZAHLUNG AUF RECHNUNG INNERT 30 TAGE in Zusammenarbeit mit swissbilling

swissbilling SA ist der Dienstleister, der Ihnen erlaubt Ihre Bestellung auf Rechnung einfach und sicher zu bezahlen.
Die Rechnung wird Ihnen separat von der Bestellung von swissbilling zugestellt. Sie können entscheiden, ob Sie die Rechnung entweder per E-Mail oder per Post erhalten wollen. Der maximale Bestellungswert für Ihre erste Bestellung via swissbilling beträgt für Neukunden CHF 350.00. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage. Aus Sicherheitsgründen müssen die Rechnungsadresse und die Lieferungsadresse übereinstimmen. Bevor die Transaktion bewilligt wird, behaltet sich swissbilling, das Recht vor eine Bonitätsprüfung bei der Firma CRIF AG in Zürich (Tel.: 044 913 50 50), www.crif.ch) durchzuführen.

PostFinance (PostFinance Card oder E-Finance) - nur in der Schweiz

Mit PostFinance können Sie bequem, sicher und kostenlos im Internet bezahlen. Der Betrag wird am Tag der Bestellung direkt auf Ihrem Postkonto belastet. Für mehr Diskretion wird die Transaktion auf Ihrem Kontoauszug "Blue Dahu SA" genannt.

Kreditkarte

Eine einfache und absolut sichere Lösung besteht darin, Ihre Einkäufe mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Wir akzeptieren MasterCard und VISA. Die Übermittlung der Daten und die Validierung der Zahlung erfolgen über das Inkassobüro Postfinance. Für mehr Diskretion wird die Transaktion auf Ihrem Kartenauszug "Blue Dahu SA" genannt.

7. Kaufbetrug

BDSA behält sich das Recht vor, eine Bestellung eines Kunden, mit dem ein Streit über die Bezahlung einer früheren Bestellung vorliegt, zu stornieren oder abzulehnen. Der Weiterverkauf von Produkten, die auf der Website gekauft wurden, ist strengstens untersagt. Daher ist jede Bestellung auf maximal 20 Artikel beschränkt. Zusätzlich zur Bekämpfung von Betrug hat BDSA ein System eingerichtet, das nach Ausschlusslisten vorgeht, die zu folgendem führen können:

 

  • Einforderung bestimmter Dokumente, um die Transaktion der Zahlung zu sichern, im Falle einer automatischen Warnung, ausgelöst durch die Informationen, die sich auf die Bestellung beziehen.
  • Blockierung jeder weiteren Bestellung von einem Kundenkonto, das zuvor betrügerisch war.

8. Lieferung

Für jede Bestellung auf der Website verpflichten wir uns, Ihre Bestellung innerhalb von maximal 48 Stunden (ausgenommen Wochenenden und Feiertage) für die Schweiz und innerhalb von maximal 10 Arbeitstagen in Zeiten starker Aktivitäten (Weihnachten, Ausverkauf usw.) zu bearbeiten. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Art der Lieferung während des Bestellvorganges zu wählen. BDSA übernimmt die Versandkosten für Bestellungen ab 85CHF. Der Kunde kann wählen, ob die bestellten Artikel an sein Haus, sein Büro, an einen Dritten oder an seine Ferienadresse usw. geliefert werden. Es steht ihm auch frei, die Gegenstände an eine natürliche Person seiner Wahl liefern zu lassen. Bei fehlerhaften Angaben der Kundendaten kann BDSA nicht für eine falsche Lieferung der bestellten Artikel verantwortlich gemacht werden. Wenn ein Paket das Lager der Firma BDSA verlässt, wird es an die Adresse gesendet, die der Kunde bei der Bestellung angegeben hat, diese erhält elektronisch von der Website eine Versandbestätigung. Der Kunde kann den Verlauf der Verarbeitung und den Lieferstatus seiner Bestellung in seinem persönlichen Sicherheitsbereich "Mein Konto" auf der Website verfolgen. BDSA ist bei Eintritt höherer Gewalt: Krieg, Aufruhr, Feuer, Überschwemmung, Streiks, Unfälle und alle anderen unmöglichen Umstände, die eine Lieferung verhindern von der Lieferfrist befreit.

Die Lieferung unserer Produkte innerhalb unserer Fristen kann nur dann erfolgen, wenn die uns zur Verfügung gestellten Kundendaten korrekt sind und somit beide Parteien ihre Verpflichtungen korrekt erfüllen. Es obliegt dem Kunden, die Lieferung bei seiner Ankunft zu überprüfen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist, bevor er das Paket annimmt und unterzeichnet. Bei gerechtfertigt erscheinen Mängel, etwa wenn das Postpaket wahrscheinlich geöffnet wurde oder offensichtliche Anzeichen einer Beschädigung aufweist sollte die Annahme der Lieferung verweigert werden. In diesem Fall müssen Reklamationen per Einschreiben mit dem Rückschein an die Post geschickt werden.

9. Rückgabefrist

Es wird darauf hingewiesen, dass die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsfrist gemäß dem Verbraucherschutzgesetz 7 Tage beträgt. Innerhalb von 7 Tagen kannst Du Deinen Kauf ohne Angaben von Gründen stornieren und zurücksenden. Diese Frist beginnt mit dem Erhalt des Produktes oder der Annahme der vereinbarten Dienstleistung. Die Widerrufsfrist verlängert sich nicht nach einem Umtausch.

Der Kunde muss seinen Rückgabeantrag vorerst über die Website unter "Mein Konto" anmelden. BDSA wird diese Anfrage prüfen und ggf. bestätigen. Das Produkt muss in der Originalverpackung und im ungebrauchten Zustand zurückgegeben werden. Versiegelte und verschweißte Produkte können nur ungeöffnet retourniert werden.

 Produkte, die unvollständig, beschädigt, benutzt oder verschmutzt zurückgegeben werden, werden von BDSA nicht akzeptiert. Die zurückgegebenen Produkte werden dem Kunden innerhalb von maximal 30 Tagen nach Erhalt durch BDSA zurückerstattet. Sobald die Produkte von unserer Serviceabteilung empfangen, geprüft und akzeptiert wurden, wird die Rückerstattung der gekauften Produkte, durch eine Überweisung auf das Bankkonto des Kunden, das ursprünglich als Zahlungsmittel angegeben worden ist, zurück erstattet. Das gesetzliche Widerrufsrecht und die "Rücksendungen" gelten nicht für Artikel, die nach bestimmten Kundenanforderungen angefertigt wurde oder eindeutig personalisierte Artikel. Die Risiken der Rücksendung liegen in der Verantwortung des Kunden. Dem Kunden wird dringend empfohlen, einen Beleg für den Versand und das Datum beim Versenden anzufordern. (Wir empfehlen eine Versandbestätigung, ein Tracking-Paket usw.).

10. Rechtliche Garantien

Die Produkte auf der Website lovguru.ch profitieren und entsprechen der Konformitätsgarantie und der Garantie verborgener Mängel.

11. Verantwortung von www.lovguru.ch

BDSA ist nicht verantwortlich, wenn die Website nicht zugänglich oder heruntergefahren ist, Anomalien oder Bugs aus welchen Gründen auch immer aufweist. BDSA behält sich das Recht vor, eine Website Dritter vorzuschlagen und ist nicht für deren Website und Inhalt verantwortlich.

12. Vertraulichkeit von personenbezogenen Daten

Die auf der Website www.lovguru.ch erhobenen persönlichen Daten sind für die Abwicklung der Bestellung erforderlich. Diese Datenbank wird mit Informationen über den Kunden angereichert, die später zur Verfügung gestellt werden, um die Erwartungen des Kunden besser zu erfüllen, zu personalisieren und die Dienstleistungen des Kundendienstes zu erleichtern. Darüber hinaus hat der Kunde ein Zugriffsrecht auf seine personenbezogenen Daten. Bitte kontaktieren Sie hierfür den Kundenservice guru@lovguru.ch.

 

Die persönlichen Daten der Karteninhaber werden in keinem Fall an Dritte oder juristische Personen weitergegeben.

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Falle der Übersetzung der Website und der  BDSA wird die französische Sprache für die Interpretation verwendet. Diese AGB unterliegen dem schweizerischen Recht. Alle Streitigkeiten, die sich auf ihre Gültigkeit, ihre Auslegung und ihre Ausführung beziehen, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Lausanne.